Yachtfolierung Technik

... bei Wrede auf höchstem technischen Niveau!

Verarbeitung

Folie bildet ihren Untergrund 1:1 ab.

Alle Unreinheiten, die in der Untergrundaufbereitung nicht fachgerecht bearbeitet und entfernt wurden, sind in der Folie zu sehen. In der gründlichen Untergrundaufbereitung verbirgt sich somit auch der Großteil der Arbeit. Hierbei kommen die handwerklichen Fähigkeiten der Wrede-Lackierer bei erforderlichen Reparaturen oder partiellen Untergrund-Aufarbeitungen voll zum Zuge. Das De- und Montieren von Beschlägen, das Versiegeln der Randbereiche mit 2-K-Lack oder dauerelastischer Dichtungsmasse ist dem Wrede-Team aus der Lackiervorbereitung bestens bekannt und damit Routine.

Unsere Folierer bieten Ihnen in Zusammenarbeit mit unseren Lackierern das nötige Können und Know How für ein perfektes Ergebnis.

Die Temperung der Folie bei ca. 160°C und die Versiegelung der Abschlusskanten garantiert die sichere und dauerhafte Fixierung der Folie in der Fläche und den Randbereichen.

Lebensdauer der Folie

Sie können davon ausgehen, dass die Anhaftung, UV-Stabilität und Farbtonbeständigkeit in unseren Breiten (Norddeutschland) für 5-8 Jahre garantiert ist - je nach Farbton.

Reinigung und Pflege der Folie

Unsere Folien lassen sich mit allen gängigen ph-neutralen Reinigungsmitteln reinigen, pflegen und mit wachs- und polymerbasierten Versiegelungen versiegeln. Auch maschinelles Polieren mit niedriger Drehzahl ist möglich.

Ein Staubkorn im Untergrund zeichnet sich in der Folie ab.

Angebot anfordern

Fordern Sie ein unverbindliches Angebot zu einer Yachtfolierung an.

Zur Anfrage

+49 4103 91720