Bootsfolierung

Sie haben Lust auf ein exotisches Design?
Sie möchten die Kosten des "Facelift" Ihres Bootes in Grenzen halten?
Sie möchten das triste Interieur Ihrer Yacht optisch auf ein neues Niveau heben?

Dann könnte die Bootsfolierung eine sinnvolle Alternative zu einer Spritzlackierung sein!

Wir verwenden speziell für die maritime Anwendung entwickelte Folien von namhaften Herstellern wie z.B. Avery Dennison, Oracal und 3M.

Diese hochwertigen Folien wurden speziell für die Anforderungen an die Oberflächen einer Yacht entwickelt. Unsere Folien sind

  • seewasserbestängig
  • abriebbeständig
  • farbtreu und UV-beständig
  • langfristig haltbar
  • einfach und rückstandslos zu entfernen

Aufwendige Design-Folierungen, Oberflächenstrukturen und Metallic-Effekte, matt oder glänzend - alles kann, nichts muss.

Mechanisch stark beanspruchte Flächen wie die Fender-Bereiche im Rumpf oder Tritt-/Griffkanten folieren wir mit unserer transparenten, extrem abrieb- und kratzfesten Fender-Protect-Folie.

Näheres dazu unter Fender Schutz Folie.

Für den Innenraum einer Yacht bietet die Folientechnik ein unerreichtes Preis-/Leistungsverhältnis. Der unansehnliche Pantry-Bereich wird mittels Folie mit kleinem Aufwand zu einem Hingucker in "Kohlefaser-Look" oder das scheckige Hauptschott durch Teakholz-Folie unvergleichlich aufgewertet. Ihrer Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Näheres dazu unter Technik.

Bootsfolierung in Matt Design
Eine X362 in Matt-Folierung mit einem glänzendem Wasserpass und Zierstreifen - ein schöner Hingucker

Angebot anfordern

Fordern Sie ein unverbindliches Angebot für eine Folierung an.

Zur Anfrage

+49 4103 91720