Wir haben den Durchblick! Bugstrahlruder freigelegt

Im Rahmen einer Osmosesanierung wurde das Unterwasserschiff mit unserem Shotblast-System gestrahlt und das Bugstrahlruder freigelegt und von Korrosion befreit.

Die anschließende Epoxibeschichtung sorgt für neuen Korrosionsschutz für das Bugstrahlruder!

Lesen Sie hier weiter zum Thema Propeller:

Unterwasserschiff gestrahlt und Bugstrahlruder von Korrosion freigelegt
Bugstrahlruder vor der Bearbeitung
Nach dem Strahlen stellt die abschließende Epoxidbeschichtung den Korrosionsschutz für das Bugstrahlruder sicher.