News bei Peter Wrede Yacht Refits

Wir haben den Durchblick! Bugstrahlruder freigelegt

Im Rahmen einer Osmosesanierung wurde das Unterwasserschiff mit unserem Shotblast-System gestrahlt und das Bugstrahlruder freigelegt und von Korrosion befreit.

Die anschließende Epoxibeschichtung sorgt für neuen Korrosionsschutz für das Bugstrahlruder!

Lesen Sie hier weiter zum Thema Propeller:

Unterwasserschiff gestrahlt und Bugstrahlruder von Korrosion freigelegt
Bugstrahlruder vor der Bearbeitung
Nach dem Strahlen stellt die abschließende Epoxidbeschichtung den Korrosionsschutz für das Bugstrahlruder sicher.

Melden Sie sich gerne, falls Sie Fragen haben.

+49 (0) 41 03 - 91 72 0